Howl Snowboard für kreative Accessoires

Howl ist eine amerikanische Marke, die 2012 von Darrel Mathes und Nima Jalali gegründet wurde. Ihr Schwerpunkt lag von Anfang an darauf, einzigartige Handschuhe herzustellen, die für Snowboarding und Wintersport geeignet sind. Die Marke bietet die perfekte Kombination aus Stil und Funktion. Bei Junkyard findest du zum Beispiel eine stylishe und bequeme Mütze, die dich im Winter warm und trocken hält. Das Ziel der Marke ist es, möglichst gute Produkte auf den Markt zu bringen und das ist ihnen auch gelungen. Ihre Handschuhe und Fäustlinge sind für alle Snowboarder etwas Außergewöhnliches.

Howl wurde von einem Snowboard-Profi gegründet

Du kannst darauf vertrauen, dass Howl weiß, worauf es bei der Herstellung einer guten Snowboardausrüstung ankommt. Einer der Gründer, Darrel Mathes, ist professioneller Snowboarder. Deshalb wissen er und die anderen, worauf es bei richtig guten Handschuhen ankommt. Die Handschuhe sind absolut einzigartig und anders als alles andere auf dem Markt. Darüber hinaus sind sie in mehreren stilvollen Farben erhältlich, sodass du ganz einfach das Modell auswählen kannst, das am besten zu deinem Stil passt.

Mit Handschuhen und anderem Zubehör von Howl Snowboard bist du immer bereit, die Piste in Angriff zu nehmen. Die einzigartigen Produkte sind für Anfänger ebenso geeignet wie für erfahrene Skifahrer.

Eine gute Unternehmenskultur

Charakteristisch für Howl ist auch, wie sie ihre Unternehmenskultur aufgebaut haben. Das Wichtige bei diesem Hersteller von Wintersportaccessoires ist das Team. Das bedeutet, dass die Marke von einer entspannten Atmosphäre umgeben ist, die das gesamte Geschäft durchdringt. Der Schwerpunkt liegt hauptsächlich auf der Herstellung von Handschuhen und Fäustlinge, die jeder tragen möchte.

Ein Vorteil von Howl ist, dass ihre Handschuhe und anderes Zubehör leicht mit anderen Kleidungsstücken kombiniert werden können. Trage sie mit einem bequemen Pullover oder mit einer warmen und kuscheligen Winterjacke. Die Marke bietet zeitlose Accessoires, die Saison für Saison auf der Piste funktionieren. Mit anderen Worten eine wirklich gute Investition.

Howl ist dazu da, einen Beitrag zur Snowboardwelt zu leisten

Die Gründer von Howl waren bereits mit der Snowboardwelt vertraut, hatten aber das Gefühl, dass etwas fehlte. Daher achten sie sehr darauf, auf ihre Fahrer zu hören und Produkte auf den Markt zu bringen, die sie wirklich wollen. Es geht hauptsächlich um Handschuhe, aber auch um andere Kleidungsstücke wie eine wärmende Balaclava. Da sie auf allen Ebenen des Unternehmens involviert sind, können sie die Produktion überwachen und sicherstellen, dass alle Produkte wirklich den Erwartungen entsprechen.

Schaue dir auch unser grosses Sortiment an Snowboards an, die perfekt zu einem Paar Handschuhen oder Balaclavas von Howls passen. Mit warmen Händen kannst du unbesorgt die Pisten hinuntersausen.

Handschuhe, die Wasser abhalten

Wenn du ein Paar Handschuhe von Howls kaufst, kannst du anhand der Produktbeschreibung sehen, wie widerstandsfähig diese gegen Wasser sind. Als Snowboarder ist es wichtig, den ganzen Tag warm und trocken zu bleiben. Die Handschuhe sollten nur bei 30 Grad mit Hand gewaschen werden, um so schön wie möglich zu bleiben. Der gleiche Waschhinweis gilt auch, wenn du eine Mütze aus einer ihrer Kollektionen bei Junkyard kaufst.

Howl ist eine Marke von Snowboardern für Snowboarder und sie sorgt dafür, dass du für alle Herausforderungen auf der Piste gerüstet bist. Funktionale, aber stilvolle Accessoires sind die Kennzeichen für Howl.