Converse All Star bei Junkyard

Marquis Mills Converse gründete 1908 in Malden, USA, die beliebte amerikanische Marke und gab ihr den eigenen Familienname als Firmenname. Der Unternehmer war zuvor Manager eines anderen Schuhherstellers und begann nun mit der eigenen Herstellung von Schuhen mit Gummisohlen. Die Marke ist für ihre Basketballschuhe wie Converse Chucks bekannt geworden und wurde erst in den 1970er-Jahren außerhalb der Sportwelt bekannt, als mehrere berühmte Rockbands anfingen, sie zu tragen. Seit 2003 gehört das Unternehmen zu Nike. Bei Junkyard findest du eine große Auswahl an Schuhen, Kappen und Hüten in verschiedenen Modellen.

Basketball und Converse Schuhe

Der große Durchbruch für Converse Schuhe kam 1917, als der Converse All-Star Basketballschuh eingeführt wurde. Der bekannte amerikanische Basketballspieler Chuck Taylor begann mit der Zeit die Schuhe zu tragen und fand sie auf dem Spielfeld sehr bequem. Er arbeitete bis zu seinem Tod im Jahr 1969 mit der Firma zusammen und die Schuhe wurden als "Chucks" bekannt. Schaue dir bei Junkyard unser grosses Sortiment mit den angesagten Sportschuhen an und finde einen neuen Favoriten.

Converse All Star ist der traditionelle Basketballschuh, der seit Jahrzehnten bis heute von Männern und Frauen auf der ganzen Welt geliebt wird, seitdem die sogenannte Converse Rubber Shoe Company im amerikanischen Massachusetts eröffnet wurde.

Woraus bestehen Converse Schuhe?

Der obere Teil des Schuhs ist genäht und die Zehenkappe des Schuhs besteht normalerweise aus weißem Gummi. Die Sohle ist in der Regel aus braunem Gummi gefertigt. Obwohl die Converse-Schuhe aus verschiedenen Materialien bestehen können, ist das Original und das beliebteste Modell aus Segeltuch gemacht. Ergänze dein Outfit mit einem Converse Fischerhut.

Nachdem der bekannte Basketballspieler Chuck Taylor die Nachricht über die neue Sportart Basketball und die dafür erforderlichen Schuhe verbreitet hat, bekamen die Converse All Star Schuhe den Spitznamen Chuck's. Heute, wenn das Unternehmen strapazierfähige Gummischuhe für Damen, Herren und Kinder herstellt, tragen einige Modelle immer noch den Namen. Trage zu deinen Converse schöne T-Shirts.

Converse und Rock & Roll

Die Basketballstars traten nicht nur gegen Converse an; In den frühen 1950er-Jahren entstand Rock & Roll. Die Rock-Uniform bestand aus der Lederjacke, der Blue Jeans – und Converse. Zu diesem Zeitpunkt bestanden die bekannten Schuhe schon hauptsächlich aus Segeltuch und Gummi und hatten ihre charakteristische rautenförmige Sohle und das runde Logo auf der Innenseite des Knöchels mit einem Stern und Chuck Taylors Unterschrift. Zwar sind die Schuhe das bekannteste Produkt der Marke, aber bei Junkyard findest du auch einen chicen Converse Cap.

Kaufe niedrige Converse, Converse mit Schaft, Pink, Schwarz, gemustert und vieles mehr bei Junkyard. Wir bieten ein umfangreiches Angebot. Ergänze deine neuen Sneakers mit trendigen Jeans aus unserem übrigen Sortiment.

Aktualisiere deine Garderobe mit Converse

Converse hat sich seit seiner Gründung ständig weiterentwickelt. Heute gibt es viele Arten von Schuhen, Taschen und Kleidung zur Auswahl, unter anderem Converse Chucks. Auch die Sneakermarke Jack Purcell by Converse hat ihren Ursprung in der Welt des Sports. Genau wie Chuck Taylor verliehen 1935 Badmintonstar Jack Purcell seinen Namen an Converse und die beliebte Snaker-Serie war geboren. Junkyard hat eine große Auswahl an Converse-Produkten für Damen, Herren und Jugendliche.

Die ursprünglich rockige und zugleich sportliche Marke hat sich auf dem Markt verbreitet und ist heute in allen Lagern beliebt. Willkommen beim Kauf deiner neuen Converse Schuhe bei Junkyard!