Baker Skateboards und Streetwear

Baker ist ein amerikanischer Hersteller von Skateboards und Streetwear, der hochwertige Boards und Bekleidung anbietet. Bei Junkyard findest du eine große Auswahl der besten Produkte der Marke, zu günstigen Preisen. Baker Boards zeichnen sich durch innovatives und kreatives Design in kräftigen Farben aus. Die Marke wurde im Herbst 2001 gegründet und bekam schnell sehr nachgefragt. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen einfachen Style aufzuweisen, der bei den meisten anschlägt. Heute wird sie in vielen Skateshops angeboten. Das Wichtigste für die Marke ist es zu Skaten und Zeit mit guten Freunden zu verbringen.

Baker wird von den Profis geliebt

Die Gründer des mittlerweile weltberühmten Unternehmens waren die professionellen Skateboarder Andrew Reynolds und Jay Strickland. Als die Skateboard-Marke eine Realität wurde, schlossen sie eine Vertriebsvereinbarung mit Blitz Distribution und 2008 war Baker die meistverkaufte Marke in Blitz Distribution. Das Hauptprodukt des Unternehmens ist das Baker Deck, aber es werden auch Kleidung und Hüte hergestellt. Heute interessieren sich nicht nur Freizeit-Skater, sondern auch viele professionelle Skater für die Marke aus Kalifornien.

Für die Profis sind Baker Skateboards ganz einfach eine zuverlässige Marke mit Produkten aus höchster Qualität. Mit einer elitären Gruppe von Profis und mehreren aufstrebenden Skatern wird Baker in den kommenden Jahren eine Kraft sein, mit der man rechnen muss.

Klassische Skateboards aus den USA

Baker Skateboards sind heute ein Eckpfeiler in der Skateboarding Community und sie verfügen über einige der besten Boards in den USA. Die Marke ist bekannt für ihre „Baker Brand Logo Decks“ in ihrem ikonischen Farbschema in Rot, Schwarz und Weiß. Ihre Skate-Videos sind zu Kultklassikern geworden mit vielen begeisterten Followern.

Baker hat es geschafft, Persönlichkeiten wie Dustin Dollin und Terry Kennedy mit seinem Team zusammenzubringen und die positive Stimmung ihrer Skate-Sessions in den Videos zu übertragen. Zu der lässigen Kleidung von Baker kannst du klassische Sneakers aus der großen Auswahl bei Junkyard kaufen.

Streetwear und Street-Art von Baker

Mit einem Skateboard von Baker bist du bei jeder Gelegenheit gut ausgestattet. Die klassischen Skateboards mit dem Baker-Logo genießen eine hohe Wiedererkennung und sind schon lange im Sortiment der Baker-Skateboard-Decks auf Lager. Aber neben den ikonischen Skateboards bietet Baker eine große Auswahl an Kleidung wie T Shirts und Hoodies. Es gibt immer wieder Zusammenarbeiten mit bekannten Künstlern, die grafische Decks mit innovativen Illustrationen entwerfen. Der Street-Art-Künstler Neck Face ist mit den Baker Skateboards eng verbunden, da er neben Designentwürfen auch regelmäßig mit dem Baker Team auf Tour geht.

Beim Skaten ist es besser, einen eher lässigen Style einzuhalten und deshalb kannst du immer sicher sein, einen guten Kauf zu machen, wenn du bei Junkyard die passenden Jeans zu deinem Outfit kaufst.

Das typische Baker Board

Die typische Form von Baker Decks ist traditionell etwas schärfer vorn und hinten, aber mittlerweile gibt es für jeden Geschmack verschiedene Formen zur Auswahl. Seit vielen Jahren wird Baker auch über den Bakerboys-Vertrieb von Andrew Reynold, Jim Greco und Erik Ellington vertrieben. Somit sind Baker Boards immer noch fest in der Hand von Skateboardern und sie schaffen es immer wieder, Skateboards nach den Bedürfnissen und Wünschen von Skateboardern herzustellen.

Mit viel Attitüde hat die Marke die Skate-Welt auf den Kopf gestellt und sie schafften es dennoch, unglaubliche Tricks auf Film festzuhalten. Die Baker Marke präsentiert sich heute noch so stark wie eh und je.