Warenkorb schließen

Datenschutzerklärung

Gültig ab: 22.02.2021

Junkyard ist ein Teil der Varner-Gruppe.

Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen und dieser Website akzeptieren Sie zu, dass Varner AS Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzhinweisen und der geltenden Datenschutzgesetzgebung verarbeitet. Wir verarbeiten Daten über Sie auf unterschiedliche Weise, je nachdem, ob Sie unsere Website nur besuchen, ob Sie ein nicht registrierter Kunde sind, ob Sie ein Benutzerkonto im Onlineshop angelegt haben, ob Sie einen Newsletter abonniert haben oder ob Sie Mitglied unseres Treueprogramms sind. Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten verwenden, um die von Ihnen genutzten Dienste bereitzustellen.

Diese Datenschutzhinweise umfassen die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft in unserem Treueprogramms. Das Treueprogramm wird im Laufe des Jahres 2021 zur Verfügung gestellt. Sie haben die Möglichkeit, dort Mitglied zu werden und die mit dem Treueprogramm verbundenen Vorteile zu nutzen.

WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Personenbezogene Daten umfassen alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können. Darunter fallen beispielsweise Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten.

WELCHE KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN WERDEN VERARBEITET?

Nach den geltenden Datenschutzbestimmungen ist Varner AS für die Datenverarbeitung verantwortlich. Wir möchten Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis bei uns ermöglichen. Hier erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Kategorien personenbezogener Daten wir gemäß der Datenschutzgesetzgebung, insbesondere der EU-Verordnung 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung, nachfolgend „DSGVO"), verarbeiten.
Wir verarbeiten folgende Kategorien personenbezogener Daten:

  • Von Ihnen angegebene Stammdaten/Kontaktdaten wie Name, Anschrift, Handynummer, E-Mail-Adresse usw. Die von Ihnen übermittelten Daten können auch über Suchdienste ergänzt werden (z. B. rufen wir so Ihre Kontaktinformationen ab). Wir verwenden diese Daten insbesondere, um die von uns angebotenen Dienstleistungen erbringen zu können, zur Identifizierung und Registrierung sowie um einen guten Service zu gewährleisten.
  • Profildaten bzgl. des Benutzerkontos in unserem Onlineshop, wie z. B. Bestellinformationen, Datenschutzeinstellungen usw. Wir verwenden diese Daten, um die Kundenbeziehung mit Ihnen zu verwalten, Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten, guten Service zu gewähren und um die Möglichkeit zu haben, Sie bei Bedarf zu kontaktieren.
  • Daten bzgl. des Abonnements unseres Newsletters
  • Daten bzgl. der Mitgliedschaft in unserem Treueprogramm, wie z. B. Prämiengewinn, Einsatz von und Zustimmung zur marketingkommunikation, Datenschutzeinstellungen usw. Die Verarbeitung der Daten ermöglicht es uns, Ihre Mitgliedschaft und Ihre Prämiengewinne zu verwalten, Ihnen die Vorteile zukommen lassen, die Ihnen als Mitglied zustehen, Ihnen für Sie relevante Kommunikation auf den von Ihnen gewünschten Kanälen zur Verfügung stellen, guten Service zu gewährleisten und Sie bei Bedarf zu kontaktieren.
  • Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste. Zum Beispiel, welches Gerät Sie beim Besuch unserer Websites verwenden, über Cookies gesammelte Daten darüber, welche Seiten Sie besuchen, welche marketingkommunikation Sie erhalten haben und wie sie mit ihr interagiert haben, welche Produktbenachrichtigungen Sie erhalten haben, welche Mitgliedsangebote und kundenspezifischen Inhalte Sie genutzt und welche Kundenumfragen Sie beantwortet haben usw.
  • Daten im Zusammenhang mit Einkäufen und Reservierungen. Zum Beispiel, welche Produkte Sie gekauft haben, in welchem Geschäft Sie eingekauft haben, welche Reservierungen Sie in unseren Geschäften getätigt haben, welche Liefer-/Zahlungsmethode Sie verwendet haben.
  • Daten, die aus anderen Informationen abgeleitet werden, unabhängig davon, ob wir diese Informationen selbst ableiten oder sie uns anderweitig zur Verfügung gestellt werden, wie z. B. Informationen im Bereich der Marketingsegmentierung und andere Daten über die Einkaufsgewohnheiten unserer Nutzer, um diese besser zu verstehen.
  • Daten, die Sie unserem Kundenservice zur Verfügung stellen
  • Weitere Daten, die auf der Grundlage Ihrer Einwilligung erhoben werden. In diesem Fall erhalten Sie im Rahmen der Einholung der Einwilligung gesonderte Informationen darüber, welche Daten wir erheben und wofür sie verwendet werden.

WOFÜR UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDET?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen
  • Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um Ihnen die jeweils bestmöglichen Produkte und Dienstleistungen zu liefern. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind. Solche Zwecke sind beispielsweise:
  • Verwaltung Ihrer Bestellungen/Einkäufe/Retouren in einem Onlineshop oder Geschäft
  • Informationen/Aktualisierungen zu Ihren Bestellungen/Käufen/Retouren im Onlineshop oder Geschäft
  • Antwort auf Ihre Anfragen im Zusammenhang mit einem Kauf
  • Identifizierung des Benutzers/Mitglieds, um ein besseres und einfacheres Einkaufserlebnis zu ermöglichen
  • Senden eines digitalen Kaufbelegs an Sie als registrierter Kunde beim Kauf in einem unserer stationären Geschäfte
  • Ermöglichung der Teilnahme an einer Verlosung von „Limited Edition"-Produkten.

Direktmarketing

Um Ihnen per E-Mail oder SMS Neuigkeiten, Angebote, Produktinformationen, Mitgliedschaftsangebote, Informationen über Funktionalitäten, Änderungen/Neuigkeiten unserer Dienste oder sonstige für Sie mögliche relevante Informationen übermitteln zu können.

Wenn Sie einen Newsletter abonniert haben, ist die Einwilligung die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck.

Wenn Sie Mitglied des Treueprogramms sind ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind. Sie können Ihre Einwilligung zur Kommunikation per E-Mail und SMS verwalten.

Haben Sie ein Benutzerkonto in unserem Onlineshop, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ein berechtigtes Interesse.

Marketing auf unseren digitalen Plattformen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für Marketingzwecke in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung im Onlineshop beruht, wenn Sie ein registrierter Kunde sind oder ein Benutzerkonto bei uns haben, auf der Erfüllung des Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung für Sie als Gast oder als Besucher unserer Website ist das berechtigte Interesse an der Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang insbesondere verwendet, um

  • um Inhalte auf unseren Websites anhand von personenbezogenen Daten, Einstellungen, Präferenzen, Kauf- und Nutzungsverhalten anzupassen.

Individuelles Einkaufserlebnis und individuelle Kommunikation

Um das Einkaufserlebnis für Sie als Mitglied optimal zu gestalten, personalisieren wir Inhalte und Kommunikation speziell für Sie. Dies erfolgt auf der Grundlage Ihrer Nutzung unserer Dienste, Ihres Bestellverlaufs, personenbezogener Daten, Vorlieben usw., und wir können dadurch beispielsweise personalisierte Angebote, Produktempfehlungen und Inhalte per E-Mail und auf unserer Website anbieten. Die Rechtsgrundlage für diesen Zweck ist die Erfüllung eines Vertrages, bei dem Sie als Mitglied unseres Treueprogramms Vertragspartei sind. Die entsprechende Datenverarbeitung dient der bestmöglichen Anpassung unserer Leistungen an Sie als Kunden.

Verwalten des Benutzerkontos, des Newsletter-Abonnements und der Mitgliedschaft

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Erstellung und Verwaltung eines Benutzerkontos, des Newsletter-Abonnements und der Mitgliedschaft im Treueprogramm, wobei die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten die Erfüllung eines Vertrags ist, dessen Vertragspartei Sie sind. Damit verbundene Zwecke sind unter anderem:

  • Erstellen und Verwalten eines persönlichen Benutzerkontos in unserem Onlineshop
  • Erstellen und Verwalten von Mitgliedschaft und Prämiengewinnen in unserem Treueprogramm
  • Erstellen und Verwalten des Newsletter-Abonnements
  • Benachrichtigung über neue oder geänderte Leistungen, z. B. neue Zahlungsmöglichkeiten, Vorteile im Treueprogramm usw.
  • Beantwortung Ihrer Anfragen bezüglich Benutzerkonto, Newsletter-Abonnement oder Mitgliedschaft
  • Wenn du ohne benutzerkonto bei uns handelst,wird dir eine persönliche Kundennummer zugeteilt.

Analyse und Entwicklung

Wir verwenden personenbezogene Daten, um Nutzungsmuster und Bedürfnisse zu verstehen und um unsere Dienste und Produkte weiterzuentwickeln. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist ein berechtigtes Interesse an der Verbesserung unserer Dienstleistungen und umfasst unter anderem:

  • Verwendung statistischer Daten zur Gruppierung von Nutzern, insbesondere in Bezug auf Wohnort, Alter, Dauer der Kundenbeziehung, Surfenverhalten auf unseren Websites, Nutzung von Mitgliedsvorteilen. Wir nutzen diese Informationen, um zu verstehen, wie sich diese Aspekte auf die Bedürfnisse und die Nutzung unserer Dienste auswirken. In diesen Fällen werden die Daten zusammengefasst und/oder anonymisiert verarbeitet.
  • Sammeln und Analysieren von Informationen durch Kundenumfragen, Kundenservice, eingesandte Vorschläge usw., um Nutzungsmuster und Bedürfnisse bei der Arbeit an der Entwicklung unserer Dienstleistungen und Produkte zu verstehen
  • Testen und Verbessern unserer Systeme/Dienstleistungen/Produkte
  • Soweit eine solche Verarbeitung auf Cookie-Daten basiert, ist die Rechtsgrundlage die Zustimmung.

Sicherheit und Verhinderung vor Missbrauch

Wir können personenbezogene Daten verarbeiten, um eine angemessene Sicherheit aller unserer Dienste zu gewährleisten und um verschiedene Arten des Missbrauchs von Diensten und Betrug aufzudecken oder zu verhindern. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse, unter anderem Betrug oder Missbrauch unserer Dienste oder Zahlungsmethoden festzustellen.

WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITERGEGEBEN?

Teilweise setzen wir Dienstleister unter Beachtung der gesetzlichen Anforderungen im Wege einer Auftragsverarbeitung, d.h. auf der Basis eines Vertrags in unserem Auftrag, nach unseren Weisungen und unter unserer Kontrolle ein. Die Auftragsverarbeitungsverträge enthalten klare Beschränkungen, wie Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der geltenden Datenschutzgesetzgebung verwendet werden dürfen.

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit unseren Dienstleistern in den Bereichen:

  • Kundenservice
  • Analyse/Statistiken
  • Zahlung
  • Transport
  • Technischer Support
  • Marketing
  • Kommunikationsdienste

Im Anschluss an Werbeaktionen können wir die Wirkung der jeweiligen Aktion anhand der Zahl der hierdurch ausgelösten Transaktionen messen, um in Zukunft relevantere Angebote zu machen. Dies erfolgt durch die Synchronisierung pseudonymisierter (gehashter) Kaufdaten mit Marktaktivitäten durch Dritte.

WIE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESPEICHERT?

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden in der EU/im EWR gespeichert. Einige unserer Dienstleister haben jedoch technische Supportdienste mit Standorten außerhalb der EU/des EWR. Bei der Inanspruchnahme dieser Supportdienste wird eine etwaige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß einem EU-/EWR-Standardvertrag für die Übermittlung an ein Drittland oder einen anderen genehmigten Übermittlungsmechanismus mit gegebenenfalls zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen geregelt. Wir sind stets bemüht sicherzustellen, dass wir und unsere Lieferanten geltende Datenschutzbestimmungen einhalten, auch bei Übermittlungen in Drittländer.

WIE KANN ICH MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWALTEN UND WELCHE RECHTE HABE ICH?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Stamm- und Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc.) über Ihr Benutzerkonto zu ändern.

Als Betroffene Person im Sinne des Datenschutzrechts stehen Ihnen generell folgende Rechte zu:

  • Sie sind berechtigt, Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu erhalten.
  • Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Sie haben weiterhin Anspruch darauf, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen, sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese zu speichern.
  • Auf Wunsch sind Sie auch berechtigt, die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten berichtigen oder löschen oder die Verarbeitung beschränken, werden wir Sie hierüber informieren.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Herausgabe Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu verlangen und diese Daten an ein anderes Unternehmen weiterzugeben. Dies gilt nur für Daten, die Sie aktiv bereitgestellt haben.
  • Sie haben das Recht, sich an uns zu wenden, wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt verarbeitet haben.
  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen

WER HAT ZUGRIFF AUF MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur von befugtem Personal verarbeitet, das im Rahmen seiner beruflichen Position Zugriff auf die Daten hat und dazu verpflichtet wurde, die Daten ausschließlich für die angegebenen und rechtmäßigen Zwecke abzurufen/zu verwenden, für die sie erhoben wurden.

WIE LANGE WERDEN DIE DATEN GESPEICHERT?

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erbringung der in dieser Erklärung beschriebenen Dienstleistungen erforderlich ist oder wie es das Gesetz verlangt. Danach werden die Daten gelöscht.

WIE SIND MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESICHERT?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Systemen. Die Speicherung erfolgt unter der Anwendung technischer und organisatorischer Maßnahmen zur Sicherstellung eines angemessenen Sicherheitsniveaus, um so insbesondere unbefugten Zugriff zu verhindern. Wir halten anerkannte Standards ein, um personenbezogene Daten und sensible Daten zu schützen.

WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICH UND AN WELCHE BEHÖRDE KANN ICH MICH WENDEN?

Die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten, also deren Erhebung, Erfassung, Speicherung und Übermittlung unterliegt den anwendbaren Regelungen, unter anderem der Datenschutzgesetzgebung. Varner AS ist dafür verantwortlich, dass die Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen erfolgt, d. h. sie ist Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts. Die norwegische Datenschutzbehörde (Datatilsynet) überwacht die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen in Norwegen. Sie haben das Recht, im Zusammenhang mit der hier vorliegenden Datenschutzerklärung Beschwerde bei der norwegischen Datenschutzbehörde (Datatilsynet) oder bei der für Ihren Wohnort zuständigen Datenschutzbehörden gegen die Datenverarbeitung durch den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen einzulegen.

COOKIES

Beim Besuch unserer Websites werden Cookies verwendet, um Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon wiederzuerkennen. Cookies erleichtern die Nutzung, da sie sich bei Ihrem nächsten Besuch an Ihre Anmeldedaten erinnern. Sie liefern uns auch Daten über Ihr Verhalten auf unseren Websites. Hierdurch sind wir in der Lage, die Inhalte besser auf Sie abzustimmen. Hier können Sie zustimmen und mehr über Cookies erfahren. LINK til cookies

KONTAKTINFORMATIONEN

Verantwortliche ist die Varner AS, Nesøyveien 4, 1376 Billingstad, Norwegen. Bei Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft oder Ihren personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit per E-Mail: [email protected], [email protected] oder telefonisch +49 821 789 869 65 an uns wenden.